Mittwoch, 28. Januar 2015

Seminar mit Uwe Wehner zur neuen Obedience PO 2016

Seminar zur neuen Obedience Prüfungsordnung 2016

mit Uwe Wehner 

am Freitag, den 20.03.2015

Im nächsten Jahr erwartet uns eine neue Obedience-Prüfungsordnung. Sie wird ein paar Umstellungen in der Klassen haben, aber auch vollständig neue Übungen enthalten. Natürlich besteht da große Spannung bei den Obedience-Sportlern, wie das alles aussieht und wie man das trainieren kann.

Wer könnte auf solche Fragen besser antworten, als der Obedience-Leistungsrichter und Obmann für Obedience des DVG Uwe Wehner! Darum haben wir uns entschlossen ein Seminar mit ihm zu veranstalten, bei dem wir uns anschauen können, was sich am Obedience ändert und wie man das trainieren kann, so dass wir 2016 ohne große Probleme mit der neuen PO zurecht kommen.

Uwe Wehner schreibt über sich:
In meiner Ausbildungsphilosophie – lernen durch positive Motivation, Teambildung, richtiges Timing und nicht zuletzt die richtige Ausbildungsstrategie für jedes Team individuell herauszufinden – wurde ich durch verschiedene Seminare, die ich in Mariazell organisierte, bestätigt. Vor allem erlag ich dem skandinavischen Einfluss und bewunderte deren oft spielerische Ausbildungsmethoden.

Seminar: 
Obedience Praxisseminar: Trainingsmöglichkeiten neue PO 2016

Wann: 
20.03.2015, Beginn 09.00 Uhr

Ort:
Gelände des GHSV Ahrensburg e.V.

Seminargebühr:
80,00  Euro MIT Hund, 60 Euro ohne Hund

Anmeldungen bei:
Petra Becker (becker.petra@online.de)

Kontodaten werden mit der Anmeldebestätigung verschickt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten